Meine Experten-Interviews

Meine Experten-Interviews · 21. August 2020
In Zeiten von Internet-Hetze und Mobbing fällt es vor allem Jugendlichen schwer, ihre Meinung zu äußern. Sie befürchten Ausgrenzung und können es kaum aushalten, ihre eigenen Ansichten vor anderen zu vertreten. Wie lässt sich das ändern? Im Interview mit dem Psychologen Ahmad Mansour, das ich für die Gemeinnützige Hertie-Stiftung geführt habe, gibt es Antworten.

Meine Experten-Interviews · 17. Juli 2020
Sie ist eine echt Mutmach-Frau: Elf Jahre nach ihrer lebensgefährlichen Hirnblutung engagiert sich Monica Lierhaus für Menschen mit Schlaganfall. In einem Interview für die Gemeinnützige Hertie-Stiftung, einem der größten privaten Förderer der Hirnforschung in Deutschland, habe ich mit der ehemaligen Sportschau-Moderatorin über ihren Weg zurück ins Leben gesprochen.

Meine Experten-Interviews · 29. Mai 2020
Menschen, die von Multipler Sklerose (MS) betroffen sind, kämpfen häufig mit Gangunsicherheit und Sturzgefahr. Die Biologin Dr. Carine Nguemeni von der Uni Würzburg erforscht die Möglichkeit, durch Gleichstrom-Stimulation des Gehirns von MS-Patienten deren Gang zu stabilisieren und das Risiko gefährlicher Stürze zu mindern. Mehr zu dem spannenden Forschungsthema gibt es im Interview, das ich mit Carine Nguemeni für die Gemeinnützige Hertie-Stiftung geführt habe.

Meine Experten-Interviews · 24. Mai 2020
„Psychische Gesundheit ist ein Menschenrecht“, sagt Hannes Klöpper, CEO und Gründer von HelloBetter, einem Online-Portal für psychologische Gesundheitstrainings. Das Programm unterstützt Menschen, die unter psychischen Belastungen wie Ängsten, Schlafstörungen oder Depressionen leiden. Ein Angebot, das gerade während der Corona-Krise viel Zuspruch erfährt. Aber was kann so ein Online-Training leisten? In meinem Interview für die Hertie-Stiftung habe ich mit Hannes Klöpper darüber gesprochen.

Meine Experten-Interviews · 02. April 2020
Wussten Sie, dass Kaffee vor Parkinson schützt? Aber was hilft noch gegen die unheilbare Erkrankung ("Schüttellähmung"), bei der Bereiche des Gehirns absterben? Kann man Parkinson überhaupt heilen? Spannende Antworten gibt es in meinem Interview mit Prof. Thomas Gasser, Ärztlicher Direktor der Abteilung Neurologie mit Schwerpunkt Neurodegenerative Erkrankungen am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen, das ich für die Gemeinnützige Hertie-Stiftung geführt habe.